Zeigt alle 2 Ergebnisse

Filters

    Stylischer & praktischer Massivholz Esstisch: So findest Du Dein neues Lieblingsstück

     

    Ein Tisch aus Esche im Esszimmer bildet einen wichtigen Treffpunkt für alle Familienmitglieder und Mitbewohner des Hauses. Daher solltest Du beim Kauf verschiedene Faktoren in Betracht ziehen:

    • Wie viel Platz hast Du für den Tisch zur Verfügung?
    • Wie viele Personen sitzen regelmäßig an dem Tisch?
    • Passt das Design des Tisches zu der Einrichtung?

     

     

    An welchem Platz soll der Massivholz Tisch stehen?

     

    Ein großer Massivholz Tisch kommt in der Mitte eines Raumes selbstverständlich am besten zur Geltung. Besonders moderne Tische aus Eschenholz oder elegante Design-Esszimmertische fallen in zentraler Positionierung schnell ins Auge und bringen eine besondere Atmosphäre. Ein weiterer Vorteil ist, dass bei einem freistehenden Massivholz Tisch alle Familienmitglieder den gesamten Platz um den Esszimmertisch voll ausnutzen können. Doch aufgrund verschiedener Räumlichkeiten hat nicht jeder die Möglichkeit, seinen Tisch mittig aufzustellen. Deshalb bietet es sich an, den Tisch aus Eschenholz entweder unter einem Fenster oder die schmale Tischseite an der Wand zu positionieren. Für genügend Platz beim Hinsetzen und Aufstehen addiert man immer von der Tiefe der Sitzfläche der Esszimmerstühle nochmals mindestens 30 cm dazu. Mit diesen Maßen hat keiner der Gäste beim Sitzen Probleme oder fühlt sich gestört durch weitere Möbelstücke.

     

    Die Größe von einem Massivholz Tisch:

     

    Bei der Größe des neuen Esstisches solltest Du auf den verfügbaren Platz, die Anzahl der Personen sowie die Einrichtung achten.

     

    • Um die Größe der Tischplatte zu ermitteln, kannst Du Dich auf folgende Faustregel verlassen: Für eine gute Wohlfühlatmosphäre benötigt jede Person 40 cm in der Tiefe und 60 cm in der Breite. Demnach wäre ein Tischmaß von 120 x 80 cm für eine vierköpfige Familie ideal. Für andere Tischaccessoires oder Töpfe planst Du noch etwa 10 cm in der Breite ein, um auf dem Tisch alles unterzubringen.
    • Ein klassischer Tisch aus Esche hat eine Höhe von ca. 78 cm. Dies garantiert reichlich Beinfreiheit zwischen der Tischplatte und den Oberschenkeln. Dazu eignen sich die meisten Esszimmerstühle mit der Sitzhöhe von 48 cm. Für eine perfekte Tischhöhe rechnet man also zur Sitzhöhe 30 cm dazu.

    Folglich ist es bei der Platzbestimmung sinnvoll, die Esszimmerstühle oder die Esstischbank vor der Anschaffung eines neuen Massivholztisches auszumessen.

    • Bei der Wahl der Esszimmerstühle bedenkst Du, dass sich Stühle mit zu hohen Armlehnen nicht mehr unter den Massivholz Tisch schieben lassen. Gerade in kleinen Räumen mit wenig Stellfläche kann dies vor allem beim Durchgang stören.
    • Daneben fühlen sich alle Personen am Tisch besonders wohl, wenn er ausreichend Platz und Bewegungsfreiheit bietet.
    • Falls zeitweise zusätzliche Ansteckplatten oder Ausziehmodule erforderlich sind, beeinflussen diese ebenfalls den Kauf eines Esszimmertisches.

     

    Bei der Anschaffung Deines neuen Lieblingsstückes solltest Du diese Faktoren auf jeden Fall mit in Betracht ziehen. Als gemütlicher Mittelpunkt aller Bewohner des Hauses spielen diese Punkte eine bedeutende Rolle zum Sitzen, Essen und Plaudern in geselliger Runde. Dann ist es auch kein Wunder, wenn man auch nach dem Essen die Gespräche am Tisch noch bis in die späten Stunden weiterführen möchte.

    Auffallende, rustikale Esstische aus Massivholz brauchen unbedingt Platz, um zum absoluten Eyecatcher in Deinem Zuhause zu werden.

     

    Das geeignete Material für den Massivholz Esstisch

    Fest steht, dass kein Material so natürlich schön wie Holz wirkt. Vor allem Tische aus Eiche sind absoluter Klassiker. Die einzigartige Maserung eines jeden Tisches zieht Aufmerksamkeit auf sich und beeindruckt mit ihrem natürlichen, modernen Design. Somit ist jeder Esszimmertisch natürlich ein Unikat, das ein ganz besonderes Ambiente zaubert. Auch die Haptik des Holzes beeindruckt immer wieder aufs Neue.

     

    Gerade ein Tisch aus Esche fasziniert mit seiner auffälligen Maserung und warmen Farbe. Dadurch entsteht ein harmonisches Ambiente in jedem Raum. Wer viel Wert auf Modernität und Eleganz legt, dem empfehlen wir einen Esstisch aus Esche. Die Oberfläche sorgt für Helligkeit und beschert einen zeitlosen Look.

     

    Rund oder lieber rechteckig?

    Runde Tische erfordern aufgrund ihrer Form und weiteren Stellfläche mehr Platz als Rechteckige. Deshalb verwendet man im Allgemeinen eher eckige Esszimmertische. Wegen ihres Designs schaffen sie oftmals mehr Eleganz sowie Attraktivität. Weiterhin ermöglichen geradlinige Modelle, das Platzangebot besser auszunutzen. Da an rechteckigen Tischen alle Personen näher beieinandersitzen, fördert dies die Gespräche und Kommunikation untereinander. An kleinen rechteckigen Tischen können bereits vier Personen sitzen.

     

    Das Design des Esszimmertisches

    Der Look von einem Massivholz Tisch hängt natürlich vom individuellen Geschmack ab. Jedoch sorgt ein Esszimmertisch passend zur restlichen Einrichtung für ein harmonisches Gesamtbild. Wenn Du Dein Zuhause gerne mit Möbelstücken mit angesagten, trendigen Materialien sowie filigranen Formen einrichtest, wirst Du bei Barowski-Wohnraum sicherlich fündig. Unsere Esstische aus Massivholz verleihen dem Raum Stärke als auch Geborgenheit.

     

    Praktisch & wandelbar: Ausziehbarer Massivholz Esstisch

    Wenn regelmäßig Gäste zu Besuch kommen, kann der Tisch aus Eschenholz im Handumdrehen schnell und einfach verlängert werden. Dazu lässt sich in der Tischmitte eine zusätzliche Ansteckplatte oder Einlegeplatte integrieren. Mit wenigen Handgriffen entsteht in Kürze ein langer Tisch, an dem alle Personen Platz finden. Ebenso schnell bringst Du den Tisch wieder in die ursprüngliche Größe.

     

    Unser Tipp: Wenn Dein Besuch Wert auf eine große Beinfreiheit legt, solltest Du einen Esszimmertisch kaufen, dessen Beine unter den Tischplattenenden gerade sind. Versetzte Füße oder breite Tischbeine nehmen weiteren Raum ein und sorgen manchmal beim Sitzen am Tisch sogar für Ungemütlichkeit. Zudem verringern sich dadurch die Sitzplätze am Tisch.

     

    Welche Esstische eignen sich für kleine Räume?

    Unser Massivholz Esstisch ist in einer kleinen Variante erhältlich und lässt sich dadurch im Alltagsgebrauch platzsparend positionieren. Das erweiterbare Modell bietet eine zusätzliche Ansteckplatte und kann nach Bedarf den Tisch vergrößern. Passende Stühle dürfen selbstverständlich nicht fehlen.

    Der Unterschied zwischen einem Massivholz- und Echtholzesstisch

    Massivholz Esstische bestehen komplett aus einem Baumstamm oder zumindest aus derselben Holzart. Dagegen gibt es Möbelstücke aus Echtholz, die nur mit Echtholz furniert wurden.

    Vorsicht bei heißen Töpfen oder Pfannen!

    Heiße Töpfe oder Pfannen solltest Du nur mit Untersetzern auf einen Holztisch stellen. Ebenfalls ist es ratsam, für Tischdeko wie Vasen mit Blumen oder Kerzen einen Tischläufer zu verwenden. Dadurch vermeidest Du Wasserränder oder Wachsflecken. Bei der Pflege spielt die Oberfläche eine entscheidende Rolle: Ist sie gewachst, geölt oder doch lackiert?

    Lackierte Tischplatten begeistern mit ihrer Widerstandskraft und bieten den besten Schutz für das Holz. Mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel reinigst Du sie besonders schnell. Um den Glanz des Holzes zu erhalten, verwende am besten Tischsets und Untersetzer. Beim Hin- und Herschieben der Tischdeko oder des Geschirrs besteht die Gefahr von kleinen Kratzern. Eine spezielle Möbelpflege für lackierte Oberflächen garantiert eine Langlebigkeit von einemMassivholz Tisch.

     

    Moderne Stühle für den Massivholz Esstisch

    Passende Stühle findest Du in zwei Varianten in unserem Shop.